Impressum Kontakt

Mantrailing

Hier ist unser Mantrailing-Tagebuch. Wer an dem Tag getrailt hat seht ihr anhand der Fotos an der Seite.

12.03.12

Hier ist mein erster Eintrag ins Mantrailing-Tagebuch.

Wetter: windig, dunkel, kühl (8°C)

Mein erstes Opfer war heute Natascha. Leider wurde ich durch eine Katze (Angesicht zu Angesicht) gestört. Das war aber kurz vor dem Ziel. Hab dann, trotz Aufregung meiner Seits, aber ziemlich schnell wieder in den Trail rein gefunden. Dann ging alles ganz schnell. Einmal kurz durch die Hecke und schon war ich bei Natascha angekommen. Dieser Trail war fast Spurgetreu. Heute gab es lecker Würstchen.

Mein zweites Opfer war Diana. Diana war schon fast überall im Gelände gewesen. Nach dem Ansetzen hing ich ein bisschen an der ersten Kreuzung. Ich habe dann alle Richtung abgeschnüffelt und bin in manchen auch etwas weiter rein gegangen. Dann habe ich mich für einen Weg entschieden und bin dann links und wieder rechts bei der nächsten Möglichkeit. Dann führte mich meine Nase immer weiter gerade aus in das Ende einer Sackgasse. Kurz hinter den parkenden Autos lang und schon stand ich hinter Diana. Die hatte mich eigentlich von vorne erwartet und war erstaunt als ich auf einmal hinter ihr stand. Dieser Trail war fast bis zum Schluß Spurgetreu, obwohl Diana hier schon überall rum gelaufen war.

Stolz bin!!!!!